TextAnywhere – SMS-Lösungen - Online, per E-Mail, per API und als White Label
TextAnywhere bei Twitter TextAnywhere bei Facebook TextAnywhere bei Xing TextAnywhere bei LinkedIn

Wie können wir helfen: 089-4111-23-721089-4111-23-721

Ab 1. Juli 2017

wird die lokale EDV-Unterstützung entfernt. Diese wird ab sofort von unserem UK Team übernommen. Sie werden weiterhin sofortige Beantwortung von unserem größeren Team über die normale E-Mail Adresse und Telefonnummern bekommen, die Sie, wie gewohnt, auf unserer Webseite finden. Abgesehen davon, dass diese EDV-Unterstützung jetzt in Englisch sein wird, hat sich weiter nichts geändert und alle weiteren Aspekte des Umgangs mit TextAnywhere GmbH bleiben bestehen. Die Plattform und Applikationen als auch die Webseite werden wie gewöhnlich in Deutsch aktualisiert. TextAnywhere GmbH bleibt geöffnet.

Sende SMS mit: „SPENDE“

       
   
Pressekontakt:

Essential Media
Laura Bauer
essential media GmbH
Laura.Bauer@essentialmedia.de
Telefon: +49-89-747262-41
www.essentialmedia.de
 
       
       

Textnachrichten eignen sich als komfortable und kosteneffiziente Möglichkeit Spenden zu sammeln

München, 20. April 2016

Eine Umfrage zum Spendenverhalten der Deutschen ergab, dass das Spenden für wohltätige Zwecke per Telefon sehr beliebt ist [1]. 6 Prozent aller Befragten gaben an, per SMS zu spenden. Die Zahl liegt noch höher, wenn man besondere Anlässe, etwa Weihnachten, berücksichtigt. Dann sind sogar 9 Prozent der Befragten bereit, Geld per SMS zu spenden [2]. Der Business-SMS-Dienstleister TextAnywhere hat zudem herausgefunden, dass sich die Beträge, die gespendet werden, mehr als verdreifacht haben [3].

Dass SMS-Services eine effektive Methode sind, um Spenden zu sammeln, zeigt auch der große Erfolg von SMS-Spenden im Rahmen großer Fernseh- und Rundfunk- Galas, wie dem RTL-Spenden-Marathon in Deutschland, der SRF Aktion „Jeder Rappen hilft“ in der Schweiz oder der ORF Kampagne „Licht ins Dunkel“ [4]. Aber auch viele Organisationen wie Brot-für-die Welt, Aktion-Deutschland-Hilft, SOS-Kinderdorf, Caritas International, Deutsches Rotes Kreuz, Save the Children und Unicef nutzen diese für den Empfänger einfache und komfortable Möglichkeit, um Spenden für wohltätige Zwecke per SMS zu sammeln. Eine SMS-Spenden-Welle löste zuletzt die beliebte „#IceBucketChallenge“ aus [5].

„Was das mobile Spenden betrifft, ist die SMS also noch lange nicht out, auch mangels geeigneter Alternativen“, erklärt Manuela Barschdorf, Country Managerin bei der TextAnywhere GmbH.

SMS als universeller Kanal
Der Grund, weshalb gerade die Textnachricht als Kommunikationskanal genutzt wird, ist simpel wie praktisch: Die SMS ist ein seit über 20 Jahren etablierter Standard. Jedes Mobiltelefon – unabhängig von Hersteller, Betriebssystem oder Leistungsfähigkeit – kann eine SMS empfangen und versenden. Smartphones und Messenger-Apps sind zwar weit verbreitet, da ein Unternehmen aber nicht wissen kann, mit welchem System ein Kunde bevorzugt kommuniziert, empfiehlt sich der Versand per SMS. Die SMS ist, dem Smartphone-Boom zu Trotz, immer noch ein sehr beliebtes Kommunikationsmittel: Fast zwei Drittel der Deutschen bevorzugen die SMS, um mit Familie und Freunden zu kommunizieren und selbst 55 Prozent der Smartphone-Nutzer schreiben und lesen SMS [6]. Vor allem dank neuer Anwendungen, wie dem Versand für Bordkarten am Flughafen Check-In, Informationen über Zugverspätungen und mobile TANs für das Online-Banking, wird sich die klassische SMS auch weiterhin neben den neuen Instant-Messaging-Diensten behaupten können [7].

Der Versand von Textnachrichten ist aber nicht nur beliebt, er ist auch ein kostengünstiger Informationskanal für den Anbieter. Mittlerweile können SMS-Nachrichten schnell und zuverlässig über das Internet versendet werden. Anbieter wie TextAnywhere haben sich auf den sicheren und schnellen Massenversand von Textnachrichten spezialisiert. Im Folgenden hat TextAnywhere allgemeine Tipps für SMS-Kampagnen zusammengestellt:

Fünf wichtige Tipps für eine SMS-Kampagne

  • • Nachricht: Wichtig ist vor allem, über den Zweck und die möglichen Ergebnisse nachzudenken. Sollen die Empfänger etwas tun? Wenn dem so ist, muss ein klarer Aufruf zum Handeln enthalten sein.
  • • Wer: Niemand möchte eine Nachricht erhalten, die ihn nicht interessiert. Daher sollte die Adressdatenbank sorgfältig gepflegt werden. Hat jemand bereits an einer Kampagne teilgenommen, kann man ihn über die Ergebnisse der vergangenen Kampagne informieren und natürlich auch über zukünftige Kampagnen.
  • • Wann: Von Bedeutung ist auch der richtige Zeitpunkt. Eine SMS soll die Empfänger zu einem Zeitpunkt erreichen, an dem sie genügend Zeit haben Vorbereitungen zu treffen.
  • • Warum: Warum wird die SMS versendet, was soll damit erreicht werden? Wenn es sich um eine Aufforderung handelt, ist ein eingefügter, verkürzter Link nützlich, der direkt auf die entsprechende Seite führt. Wenn es sich um die Aufforderung handelt, an einer weiteren Kampagne teilzunehmen, lohnt es sich ein Hashtag zu erstellen, mit dem die Nachricht auch in den sozialen Medien geteilt werden kann. Das wirft nicht nur ein gutes Licht auf die Person, die die Nachricht teilt, sondern erhöht auch die Markenbekanntheit des Absenders.
  • • Maßstab: Wie kann der Erfolg der Kampagne gemessen werden? Sollen sich die Empfänger registrieren, kann ein Passwort verwendet werden. Dieses Passwort kann beispielsweise mit der Report-Funktion der TextAnywhere-Lösungen verfolgt werden, um zu sehen, wie viele Empfänger tatsächlich an der Registrierung teilnehmen. So wird der Erfolg einer Kampagne deutlich und Verbesserungsmaßnahmen können ergriffen werden.

Weitere Informationen zu den Cloud-Lösungen von TextAnywhere sind hier abrufbar: http://www.textanywhere.net/sms-services/default.aspx

[1] https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Online-Spenden-bequeme-Alternative-zur-Ueberweisung.html

[2] https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Hohe-Spendenbereitschaft-zu-Weihnachten.html

[3] http://blog.textanywhere.net/post/2016/04/07/How-to-create-a-successful-fundraising-campaign-for-not-for-profit-organisations-with-SMS.aspx

[4] http://www.rtl.de/cms/rtl-spendenmarathon-30-stunden-xxl-charity-programm-mit-wolfram-kons-zum-jubilaeum-2486735.html http://www.srf.ch/radio-srf-3/highlights/jeder-rappen-zaehlt/anbieterkosten-bei-sms-spenden http://lichtinsdunkel.orf.at/

[5] http://blog.textanywhere.net/post/2016/04/07/How-to-create-a-successful-fundraising-campaign-for-not-for-profit-organisations-with-SMS.aspx

[6] http://www.welt.de/newsticker/news1/article144934986/Viele-Deutsche-nutzen-laut-Umfrage-immer-noch-SMS.html; https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Umsatz-mit-Smartphones-knackt-10-Milliarden-Marke.html

[7] https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Gezeitenwechsel-bei-Kurznachrichten.html

Aufgrund unserer Selbstverpflichtung als Unternehmen sozial und verantwortungsvoll zu handeln, möchten wir auf die gemeinnützigen Initiativen unserer Stiftung hinweisen. Bitte informieren Sie sich hierzu unter:

http://www.textanywhere.de/textanywhere-foundation.aspx
http://www.textanywhere.de/corp-soc-resp-policy.aspx

Über TextAnywhere:

Die Dienstleistungen von TextAnywhere eröffnen Selbstständigen, Mittelständlern und großen Unternehmen den Weg ins Mobile Marketing. Mit den webbasierten SMS-Diensten informieren Firmen ihre Kunden und Interessenten über das Medium, das den Konsumenten am nächsten ist – das Mobiltelefon oder Smartphone. Der Vorteil von SMS ist, dass dies der am tiefsten integrierte Standard im mobilen Telefonnetz ist. Dienstleister, gemeinnützige Organisationen und produzierende Unternehmen nutzen SMS, um direkt und mit hohem Nutzwert den Kontakt zu Kunden aufzubauen und zu halten. Im Customer Relationship Management (CRM) vertieft der Service die Kundenbindung durch zeitgemäße und effektive Kommunikation oder weist auf Zusatzleistungen hin. Die Lösungen von TextAnywhere sind schnell, sicher und einfach zu nutzen. Der SMS-Spezialist bietet vielfältige Dienste, vom Einzel- bis zum Massenversand und mit frei programmierbaren Schnittstellen zu E-Mail-Lösungen und dem Web. TextAnywhere agiert seit 2003 in Großbritannien und verfügt im britischen Markt über 12.000 Kunden, von großen Marken bis zu kleinen, mittelständischen Unternehmen. TextAnywhere ist verantwortungsvollem Handeln im SMS-Versand verpflichtet und führt das Unternehmen klimaneutral. Weitere Informationen über TextAnywhere finden Sie unter www.textanywhere.de.

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Downloads

TextAnywhere-Logo
TIF, CMYK, 300 dpi
hier herunterladen
        JPG, RGB, 300 dpi
hier herunterladen

Footer Bottom

Jetzt Kostenlos testen

Hosting provided by RackSpaceTextAnywhere is a PCI DSS Level 4 Compliant companyTextAnywhere is a Carbon Neutral companyVerisign Protected
Zurück zum Anfang