TextAnywhere – SMS-Lösungen - Online, per E-Mail, per API und als White Label
TextAnywhere bei Twitter TextAnywhere bei Facebook TextAnywhere bei Xing TextAnywhere bei LinkedIn

Wie können wir helfen: 089-4111-23-721089-4111-23-721

Ab 1. Juli 2017

wird die lokale EDV-Unterstützung entfernt. Diese wird ab sofort von unserem UK Team übernommen. Sie werden weiterhin sofortige Beantwortung von unserem größeren Team über die normale E-Mail Adresse und Telefonnummern bekommen, die Sie, wie gewohnt, auf unserer Webseite finden. Abgesehen davon, dass diese EDV-Unterstützung jetzt in Englisch sein wird, hat sich weiter nichts geändert und alle weiteren Aspekte des Umgangs mit TextAnywhere GmbH bleiben bestehen. Die Plattform und Applikationen als auch die Webseite werden wie gewöhnlich in Deutsch aktualisiert. TextAnywhere GmbH bleibt geöffnet.

Gleichstellungsrichtlinie

1. Einleitung

Gleichstellung und Vielfalt bedeutet, dass alle gleich behandelt werden sollen - unabhängig von Rasse, Geschlecht, Religion, Abstammung, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung.

2. Zweck

Der Zweck dieser Richtlinie ist es sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter, Bewerber und Kunden von TextAnywhere fair und nach den Grundsätzen der Gleichstellung behandelt werden. Wir schätzen eine unterschiedliche Kundenbasis sowie die Individualität und Kreativität, die jeder Mitarbeiter in unsere Mannschaft einbringen kann.

3. Firmen-Prinzipien

  • » Mitarbeiter, Bewerber und Kunden werden fair, offen, ehrlich, mit Würde und Respekt behandelt.
  • » Jeder Bewerber oder Mitarbeiter wird gleicht behandelt, unabhängig von Alter, Behinderung, Geschlecht, Rasse, Religion oder sexueller Orientierung.
  • » Gleichstellung und Vielfalt werden von TextAnywhere als gute Beschäftigungspraxis gesehen.
  • » Entscheidungen über Einstellungen und Beförderungen werden ausschließlich aufgrund von Leistung gefällt.
  • » Jeder hat das Recht, in einer Umgebung ohne Diskriminierung und Belästigung zu arbeiten.
  • » Disziplinarmaßnahmen, inklusive Entlassung, können gegen jeden Mitarbeiter eingeleitet werden, der für Belästigung oder Diskriminierung verantwortlich ist.
  • » Jeder Mitarbeiter, der glaubt, diskriminiert, ungerecht behandelt oder belästigt zu werden, kann die Angelegenheit über den Beschwerde-Prozess von TextAnywhere vorbringen.

4. Verantwortlichkeit

Diese Richtlinie wird komplett durch die Geschäftsführung von TextAnywhere unterstützt. Alle Mitarbeiter und Sub-Unternehmer werden auf diese Grundregeln und die daraus für sie entstehende Verantwortung hingewiesen.

5. Überwachung und Überprüfung

TextAnywhere überwacht die Einhaltung dieser Grundregeln. Die Grundregeln werden alle zwei Jahre überprüft.


Footer Bottom

Jetzt Kostenlos testen

Hosting provided by RackSpaceTextAnywhere is a PCI DSS Level 4 Compliant companyTextAnywhere is a Carbon Neutral companyVerisign Protected
Zurück zum Anfang